Krankenfahrten aller Kassen

Unsere Fahrer / Fahrerinnen bringen Sie sicher und problemlos zum Arzt,
ins Krankenhaus oder zur Reha.
Was benötigen Sie für solche Krankenfahrten ?

1. Eine Verordnung zur Krankenbeförderung.
    Wird von Ihrem Arzt ausgestellt.

2. Eine Kostenübernahme / Genehmigung zur Krankenbeförderung.
    Wird von Ihrer Krankenkasse erteilt.
 
Die Verordnung und Kostenübernahme / Genehmigung geben Sie dann bei der ersten Fahrt
unserem Fahrpersonal im Original ab.
Die Abrechung mit der Krankenkasse erfolgt anschließend durch uns.


  
        - Verordnung einer Krankenbeförderung -


3. Jede Krankenfahrt muß von Ihnen abgezeichnet werden.
    Bei Einzelfahrten auf der Rückseite der Verordnung, bei Serienfahrten ( längere Therapie )
    auf einem speziell dafür vorgesehenem Formular.

4. Bezahlen müssen Sie nur Ihren Eigenanteil, es sei denn Sie haben von Ihrer
    Krankenkasse einen Befreiungsausweis erhalten.

    Sollten Sie noch Fragen haben, so zögern Sie nicht uns anzurufen.




Copyright 2011 Krankenfahrten - Personenbeförderung Kurth. All Rights Reserved.
Joomla theme